Sportmotorischer Test (SM-Test) am 10. März 2020

Dieses Schuljahr – als Extraservice der Kindersportschule - führen wir wieder einen sportmotorischen Test (KATS-K: Karlsruher Testsystem für Kinder) am Dienstag, den 10. März 2020, in der Realschulturnhalle durch. Anmeldeschluss für den SM-Test ist Donnerstag, der 13. Februar 2020. Der normale KiSS-Unterricht in der Realschulturnhalle fällt an diesem Tag aus. Bei dem Test wollen wir schauen wie fit Eure Kinder sind oder ob irgendwo motorische Defizite auftreten.

Der Test misst die motorischen Fähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit, die zusammenfassend als körperliche Leistungsfähigkeit bezeichnet werden. Die Realisierung dieser Fähigkeiten erfolgt mittels einfachstrukturierter motorischer Fertigkeiten wie z. B. laufen, springen und balancieren. Der Test eignet sich zur Messung des aktuellen Leistungsstandes sowie zur Beschreibung von Leistungsveränderungen.

Hierbei können folgende Fragen beantwortet werden:

  • Screening : Wie ist der aktuelle motorische Leistungsstand?
  • Leistungsprofil : Welche motorischen Stärken und Schwächen lassen sich erkennen?
  • Defizitanalyse : Welche motorischen Fähigkeiten sollten bei Schwächen gezielt gefördert werden?
  • Beschreibung der Entwicklungsverläufe : Wie verändern sich motorische Fähigkeiten in der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen?

Die Testauswertung erfolgt alters- und geschlechtsspezifisch. Der Test ist freiwillig. Es sollen bitte nur die Kinder an dem Test teilnehmen, die wirklich motiviert sind, um diesen mit dem nötigen Ernst und Ehrgeiz zu absolvieren. Nur wenn der Test vorher nicht geübt wurde und er mit absoluter Disziplin von jedem einzelnen Kind durchgeführt wird, sind die Testergebnisse aussagekräftig. Die Kinder sollten regelmäßig an diesen Test teilnehmen, um die Entwicklung des Kindes über die Jahre hinweg überprüfen zu können. Teilnehmen können alle Kinder zwischen 6 und 10 Jahren.

Der Test ist absolut freiwillig!!!

Anmeldungen können nur per E-Mail an Charlotte Mayer unter charlotte.mayer@gs.tsv-weissenhorn.de bis Donnerstag, der 13. Februar 2020, berücksichtigt werden. Einen Ausweichtermin für den sportmotorischen Test kann es aus organisatorischen Gründen nicht geben. Eltern angemeldeter Kinder bekommen die genaue Uhrzeit des sportmotorischen Tests per E-Mail mitgeteilt. Der Test findet in der Realschulturnhalle statt. Die Jüngsten werden beim Test als erstes drankommen.

Die Auswertungen bekommt Ihr per E-Mail als PDF-Datei zugeschickt.