Mini-KiSS (3 - 4 Jahre)

Die Mini-KiSS ist ein vorgeschaltetes Projekt der Kindersportschule Weißenhorn für Kinder im Alter von 3 - 4 Jahren.

In Kleingruppen von ca. 12 Kindern pro Gruppe - einmal die Woche 60 Minuten - soll die sinnliche Wahrnehmung und die Koordination der Kinder u. a. durch Bewegungslandschaften gestärkt und gefördert werden. Die Kinder lernen ihre Möglichkeiten und Grenzen spielerisch, aber auch gezielt kennen.

Das Ziel ist die vielseitige und spielerische Auseinander-setzung mit Materialien (Klein- und Großgeräten), Musik und natürlich dem eigenen Körper und den anderen Kindern.

Wir möchten den Kindern in unserer Mini-KiSS Bewegungs-landschaften anbieten, die zum Ausprobieren anregen, Ideen hervorlocken, Lust machen und Erfahrungen in vielen Bereichen der sinnlichen Wahrnehmung ermöglichen. Anders als beim Mutter-Kind-Turnen sind die Eltern/Betreuer bei uns nicht dabei.

Neben der wöchentlichen Stunde in der Kindersportschule können gemeinsame Ausflüge, Wassergewöhnung und andere Aktionen stattfinden, was insbesondere für die Ferien gilt.

Der Spaß des Kindes an Bewegung, am entdeckenden Spiel, mit Musik und Rhythmus steht absolut im Vordergrund. Die kleinen Gruppen unter qualifizierter Leitung sowie außersportliche Aktionen bestimmen die nette Atmosphäre in unseren Kleingruppen.

Im Alter von 4 - 5 Jahren wird dem Kind automatisch ein Platz in einer weiterführenden Ausbildungsstufe der regulären KiSS (Stufe 1 = Grundstufe der KiSS) angeboten, sofern der Entwicklungsstand des Kindes dies nahe legt und dem Wechsel keine sonstigen Gründe entgegenstehen.