Zirkus und Bewegungskünste 2019/2020

Der Kurs Zirkus und Bewegungskünste fördert die Bewegung unabhängig von körperlichen Fähigkeiten und ohne Leistungsdruck. Jedes Kind findet hier einen Platz, als Akrobatin oder Jongleur, je nach Motivation. Neue Bewegungen lassen Kinder ganz neue Fähigkeiten entdecken.

Pyramiden bauen, auf Rollbrettern balancieren und Bälle, Tücher, Teller, Diabolo etc. durch die Luft wirbeln – Zirkus fasziniert Kinder. Sie wollen mitmachen, sich ausprobieren, aktiv werden und entdecken ganz nebenbei den Spaß an Bewegung.

Viele Grundübungen sind leicht erlernbar. Erste Erfolge stärken das Selbstvertrauen der Kinder und motivieren sie, mit Ausdauer und Zielstrebigkeit weiter zu machen. Dabei trainieren die Übungen das Körperbewusstsein, die Motorik, den Gleichgewichtssinn u.v.m (siehe unten). Mit der Beweglichkeit erhöht sich auch die kognitive Lernfähigkeit der Kinder.

In dem Kurs bekommen die Kinder die Möglichkeit verschiedene "Kunststücke" aus dem Bereich Zirkus und Bewegungskünste auszuprobieren und zu lernen. Wir begleiten die Kinder mit Tipps und Tricks durch den Kurs.

Kurstermine 2019/2020

Wir bieten im Schuljahr 2019/2020 wieder den Kurs Zirkus und Bewegungskünste in der TSV-Halle in Weißenhorn an. Für den zweiten Kurstermin kann man sich bereits anmelden:

  1. Kurstag 2019: Montag, den 28.10.2019 (Herbstferien)
  2. Kurstag 2020: Montag, den 08.06.2020 (Pfingstferien)

Zielgruppe/Kurs

Es können alle Kinder ab der 1. Klasse am Kurs teilnehmen. Auch Kinder, die nicht in der KiSS sind, können am Kurs teilnehmen. Die Kursgruppe beinhaltet immer ca. zwei Jahrsgangsstufen. Die Dauer beträgt 1,5 Stunden.

Anmeldung/Kosten & Bezahlung

Anmeldungen per Mail an Marc unter marc.lipkowski@gs.kiss-weissenhorn.de. Mündliche Anmeldungen im KiSS-Unterricht können nicht berücksichtigt werden. Kursplätze werden nach Datumseingang des Interesses vergeben.

Für KiSS-Kinder kostet der Kurs 15 Euro. "Nicht KiSS-Kinder" bezahlen für 1,5 Stunden einen Beitrag von 22 Euro.

Die Kosten müssen, nach der Anmeldung per E-Mail, in der Geschäftsstelle des TSV (Herzog-Georg-Str. 6, 89264 Weißenhorn, Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag, 9.00 - 11.00 Uhr) bezahlt oder auf das unten stehende Konto überwiesen werden.

KiSS-Kinder bringen die Kursgebühr bitte in einem Briefumschlag, versehen mit Namen des Kindes und Kurstag + Kursname "Zirkus" + Kursgebühr, mit in den KiSS-Unterricht und geben diesen dort ab. Erst nach Zahlungseingang ist Euer Kind für einen Kurs angemeldet.

Auf folgendes Konto mit Stichwort: "Zirkus + Name des Kindes"  können Eltern von "Nicht KiSS-Kinder" überweisen:

  • Kontoinhaber: TSV 1847 Weißenhorn e. V.
  • Betreff: "Zirkus + Name des Kindes"
  • Bank: VR Bank Weißenhorn
  • IBAN: DE45 7306 1191 0007 1132 77

Eine Rückerstattung der Kursgebühr bei verspäteter Absage führen wir nicht durch.

Zirkus und Bewegungskünste fördert Fähigkeiten...

... im physischen Bereich

  • Entwicklung von Körperbewusstsein
  • Allgemeine Kräftigung sowie Verbesserung der Beweglichkeit
  • Förderung der Reaktionsfähigkeit und Bewegungskoordination
  • Steigerung des Gleichgewichtssinns und des Orientierungsvermögens
  • Verbesserung der Hand-Auge-Koordination
  • Ausleben des inneren Bewegungsdrangs

... im psychischen Bereich

  • Verbesserung des Selbstwertgefühls (Vertrauen in eigene Kräfte und Fähigkeiten)
  • Entwicklung von Kreativität und Selbstdarstellung
  • Erlernen eigener Problemlösungsstrategien
  • Befähigung, eigene Fähigkeiten und Grenzen einzuschätzen
  • Frustrationstoleranz
  • Neurologische Verknüpfungen zwischen linker und rechter Gehirnhälfte
  • Verbesserung von Konzentration, Selbstdisziplin, Durchhaltevermögen und Verlässlichkeit